memo-media

memo-media

memo-media gilt als das umfangreichste Branchenverzeichnis für Veranstaltungsdienstleistungen aller Art im deutschsprachigen Raum.

Das Onlineportal www.memo-media.de als auch das jährlich erscheinende Eventbranchenbuch memo-media unterstützen Event- und Veranstaltungsplaner bei der Suche nach Event-Dienstleistern und Künstlern.

Seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2001 hat sich das jährlich erscheinende Eventbranchenbuch als wichtiges Tool für die Veranstaltungsplanung etabliert. Es ist 276 Seiten stark und listet rund 7.000 Kontakte zu Eventdienstleistern und Künstlern.

Das Onlineverzeichnis bietet Zugang zu mehr als 20.000 Kontakten im Eventsektor - von Eventagenturen über Künstler bis hin zu Verleihern und Technikanbietern. Es wird ergänzt durch einen redaktionell gepflegten Newsservice, eine Branchenterminübersicht und den vielnachgefragten Seminar- und Weiterbildungskalender.

Mit showcases veröffentlicht memo-media ein Eventbranchenmagazin, das sich insbesondere an Eventmanager, Veranstaltungsplaner und PR-Manager richtet. Anhand von Fallbeispielen zeigt showcases auf, wie Künstler und künstlerische Darbietungen im Sinne der Kommunikation eingesetzt werden können. Das Einsatzgebiet ist dabei vielfältig - sei es in der Werbung, auf Messen oder im Zuge der Mitarbeiterkommunikation.

Seit Anfang 2014 bieten die memo-media Apps jederzeit die richtigen Werkzeuge für die Recherchearbeit bei der Eventplanung. Die memo-media Eventmanager App beinhaltet neben der Verzeichnissuche nach Künstlern, Agenturen, Verleihern und anderen Eventsuppliern auch die Möglichkeit, sich Favoriten in Listen zu merken und zur Weiterverarbeitung per E-Mail zu senden. Die memo-media Library App beinhaltet das Magazin showcases als eMag und das Eventbranchenbuch als eBook im Ganzen oder in den einzelnen Teilbereichen. Beide Apps gibt es im GooglePlay Store als Android- oder bei iTunes als iOS-Version kostenlos zum Download.

Im memo-media Blog finden Eventverantwortliche aus Unternehmen, Agenturen und Marketingabteilungen aktuelle und fundiert recherchierte Informationen auf Fragen rund um die Eventplanung, technisches Know-how, Künstlerportraits und Branchennews. Durch die direkte Anbindung an das Eventbranchenverzeichnis wird die Recherche und Kontaktaufnahme zu interessanten Anbietern zum Kinderspiel.

Seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2001 hat sich das jährlich erscheinende Eventbranchenbuch als wichtiges Tool für die Veranstaltungsplanung etabliert. Es ist 276 Seiten stark und listet rund 7.000 Kontakte zu Eventdienstleistern und Künstlern.

Mit showcases veröffentlicht memo-media ein Eventbranchenmagazin, das sich insbesondere an Eventmanager, Veranstaltungsplaner und PR-Manager richtet. Anhand von Fallbeispielen zeigt showcases auf, wie Künstler und künstlerische Darbietungen im Sinne der Kommunikation eingesetzt werden können. Das Einsatzgebiet ist dabei vielfältig - sei es in der Werbung, auf Messen oder im Zuge der Mitarbeiterkommunikation.

Kontaktdaten

memo-media Verlags-GmbH
Rölefeld 31
51545 Waldbröl

Telefon: +49 (0)2296 900946
Fax: +49 (0)2296 9009467
E-Mail: info@memo-media.de
Homepage: www.memo-media.de

Neues von memo-media