Die Große von 1823

die Große von 1823 KG e.V. Köln

Die Grosse ist die älteste Karnevalsgesellschaft Kölns und da unzählige Gesellschaften aus dieser hervorgegangen sind, spricht man auch von der Mutter aller Gesellschaften. Seit 1823 wird in dieser Gesellschaft der Karneval auf hohem Niveau gefeiert. Unsere Sitzungen finden in „Kölns bester Stube“, dem Gürzenich, statt. So sind wir als Frack-Gesellschaft ganz besonders der Tradition verpflichtet. Gleichzeitig steht unter den Senatoren die ehrliche Freundschaft ohne Arroganz an erster Stelle. Unsere zahlreichen Events außerhalb der Session sind bürgernah und werden gerne von Jung und Alt besucht.

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und dem 11.11. vertreiben wir uns traditionell mit nicht minder interessanten Veranstaltungen, wie beispielsweise mit einem Sommerfest, einem Grillfest, einem Theater- oder Konzertbesuch, einem Familienausflug oder vielen anderen Events. Daneben finden monatliche Senatsabende für unserer Senatoren oder Brauhaus-Stammtische statt. Seien also auch Sie in der karnevalsfreien Jahreszeit mit dabei!

Die letzten 2 Jahre

Nach den überwältigenden Erfolgen der letzten beiden Jahre wird es wieder am 11.11. die Sessionseröffnung am Tanzbrunnen geben. Es erwarten Sie erneut mehr als acht Stunden Programm mit den Kölner Top-Gruppen unter der Moderation von Linus. Diese Veranstaltung wird wieder „echt Kölsch“ sein und mit Begeisterung für den Karneval, aber auch mit Stil und Niveau, so wie es bei „der Grossen“ gepflegte Tradition ist.

Wir freuen uns sehr, dass diese Veranstaltung von so vielen kölschen Jecken freudig angenommen wurde. Wir werden bemüht sein, dass der Tanzbrunnen auch in Zukunft am 11.11. der Treffpunkt all derer sein wird, die den Kölschen Karneval lieben und gepflegt und sicher in angenehmer Atmosphäre in die Session starten wollen.

Ansonsten sind wir natürlich wieder bei der Sessionsvorbereitung 2016, die unter dem Moto stehen wird: „Mer stelle alles op der Kopp“. Wir werden wir neben unseren traditionellen Sitzungen im Gürzenich auch wieder zusammen mit der befreundeten Gesellschaft „Die Große Kölner“ „Die Grosse Nostalgiesitzung“ in der Flora veranstalten. Worauf wir uns besonders freuen! Der Kartenverkauf ist für alle Sitzungen schon im vollem Gange. Angesichts der großen Nachfrage zu unseren Sitzungen mit den Topkünstlern des Kölner Karnevals darf ich allen interessierten Jecken empfehlen, sich frühzeitig die begehrten Karten reservieren zu lassen.

Bitte klicken Sie weiter und lassen sich mit dem Bazillus „der Grossen“ infizieren. Wir möchten Ihnen gerne einen kleinen Einblick in das Leben unserer Gesellschaft geben. Es gibt viel zu entdecken.

Kontaktdaten

Die Grosse von 1823 gGmbH
Neue Maastrichter Straße 3
50672 Köln

Vertreten durch:
Die Grosse von 1823 Karnevalsgesellschaft Köln e.V.

Kontakt:
Telefon: 0221 / 240 24 30
Telefax: 0322 / 237 429 46
Email: geschaeftsstelle@dgv-1823.de